Entschuldigung, Ihr Browser unterstützt kein Inline-SVG. Software

Die besten HVAC-Design-Softwareprogramme: Ein umfassender Leitfaden

HLK-Designsoftware kann ein unschätzbares Werkzeug für Ingenieure und Designer sein, da sie es ihnen ermöglicht, Lasten genau zu berechnen, Kanalsysteme zu entwerfen und den Energieverbrauch zu analysieren. Da eine Vielzahl von Softwareprogrammen verfügbar ist, ist es wichtig, sorgfältig zu recherchieren und die Software auszuwählen, die die Anforderungen eines bestimmten Projekts am besten erfüllt. Dieser Beitrag behandelt einige der wichtigsten verfügbaren Optionen, einschließlich Funktionen, Vorteile und Einschränkungen, aber es gibt viele andere Programme, die für verschiedene Arten von Projekten besser geeignet sind. Die Investition in die richtige HLK-Designsoftware kann Fachleuten bei der Konstruktion, Analyse und Verwaltung von HLK-Systemen helfen und ihre Arbeitseffizienz, Genauigkeit und Produktivität verbessern.

Coolselector-Download

Coolselector®2 (von der Firma Danfoss) hilft, den Energieverbrauch zu optimieren und die Effizienz in jedem HVACR-System zu steigern. Führen Sie unvoreingenommene Berechnungen basierend auf einer Reihe von Betriebsbedingungen durch – wie z. B. Kühlleistung, Kältemittel, Verdampfungs- und Kondensationstemperatur – und wählen Sie dann die besten Komponenten für Ihr Design aus.

Carrier Plv Pro herunterladen

PLV Pro von Carrier ist ein Softwaretool, mit dem beratende Ingenieure objektive und fundierte Entscheidungen über das Design ihrer Kühlanlage treffen können, die über Volllast- und IPLV-Metriken hinausgehen. Die Ergebnisse werden in einem professionellen Bericht oder im CSV-Format zur weiteren Analyse bereitgestellt. Das Tool richtet sich an Fachleute, die eine schnelle und kostenlose Alternative zu detaillierten Energiemodellierungsanalysen benötigen.

Entschuldigung, Ihr Browser unterstützt kein Inline-SVG. Kühlung

Kältemittelleitungen – Teil2

In diesem Beitrag setzen wir unsere umfassende Schulung zur Dimensionierung von Kältemittelleitungen fort. Wir werden alle wichtigen Aspekte dieses Prozesses behandeln, einschließlich der Bestimmung der Rohrgröße, des Druckabfalls und anderer Faktoren. Wir werden auch Themen wie die Dimensionierung von Kältemittelleitungen, die äquivalente Länge von Kältemittelleitungen und die Bestimmung der äquivalenten Länge besprechen. Mit dieser Schulung haben Sie das Wissen und das Selbstvertrauen, Kältemittelleitungen in jeder Situation genau und richtig zu dimensionieren.